Uncategorized

Der ehemalige „Spreepark“ (Freizeitpark) von Berlin

Juni 2, 2011
 Morgen ihr Lieben,
Am Sonntag waren wir auf dem alten Spreepark Gelände. Wo damals noch ein toller Freizeitpark stand, in dem wir oft als Kinder zum Achterbahn fahren waren, ist jetzt fast alles weg oder zerstört worden. Heute ist der Spreepark nur noch ein beliebter Ort für Filmaufnahmen oder für Fotografen. Sehr traurig, wir wären ja dafür, dass man alles wieder herrichtet und man wieder in Berlin Achterbahn fahren kann. Meine Lieblingsachterbahn, in der ich früher bis zu 15 Mal hintereinander gefahren bin, steht heute im EuropaPark. Big Loop oder so hieß die einfach zu weit weg im EuroPark. Auf jedenfall war es toll mal wieder an einem Ort zu sein, wo man das letzte Mal vor 10 Jahren war. 
ALSO WIR SIND FÜR DEN WIEDERAUFBAU!!
Man beachte auf den Bildern, die tollen Lidl-Tüten 😀
Lisa is dancing in the moonlight

You Might Also Like

  • Fashion Fabrice Juni 2, 2011 at 9:15 am

    Gorgeous pictues! i love the the lighting n the dark!:) Looks like a fun evening!

    XOXO
    Farah from Fashionfabrice

  • OneMoment Juni 2, 2011 at 10:31 am

    Tolle Bilder! Ist das Gelände frei zugänglich?

  • Anonymous Juni 2, 2011 at 11:21 am

    nee das war die ganze letzte Woche zugänglich für 5 Euro Eintritt. Wir waren 1 Stunde vor Schluss da und durften noch umsonst rein 🙂 Ansonsten werden Sonntags Führungen angeboten.

  • Anonym Juni 2, 2011 at 8:24 pm

    wollte da auch noch hin,aber auf der homepage stand,dass sie dafür ganze 15€ verlangen und ich glaube das ist es mir nicht wert xD

  • Wachstuch Micha Juni 23, 2011 at 1:36 pm

    Es ist schade um den Spreepark und ich war da kurz nach der Wende das letzte mal gewesen. Es ist traurig das dort die Fahrgeschäfte vergammeln und sich keiner findet den Park wieder flott zu machen. Einerseits kann ich es verstehen, denn wer möchte denn den Schuldenberg als neuer Besitzer übernehmen und dann gibt es ja noch Bedingungen der Stadt Berlin die der neue Besitzer einhalten müsste. Es gab ja schon verschiedene Interessenten die aber alle wieder abgesprungen sind.

  • Anonym März 8, 2012 at 9:09 am

    Hallo,komme aus denn Erzgebirge und finde es absolut trauig das der Park so verwuchert.
    Ich kenne denn Park aus DDR Zeiten,da war noch was los,war allerdings noch Kind.
    Mensch Berliner,da muß doch was gehn um ihn wieder flott zumachen.
    Werde mir mal die Zeit nehmen um ihn anzusehen.
    Bin schon trauig wenn ich die Beiträge im Net sehe.
    Würde auch ehrenamtlich mit zupacken.Egal was zutun ist,aber es muß mal losgehen.

    Beobachte es weiter,hoffe ich lese was darüber wenn es losgeht.

  • YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?