Berlin Uncategorized

The Hidden Path – Street Art Touren

Juni 16, 2013
mittlerweile ist es schon einige Zeit her als mich David von The Hidden Path gefragt hat, ob ich nicht bei einer seiner Street Art Touren durch Berlin mitmachen möchten. The Hidden Path wurde von David und seinen Freunden vor 2 Jahren gegründet. Hier werden Touren durch Mitte und Kreuzberg angeboten, bei denen die Street Art genauer unter die Lupe genommen wird. Das Ganze findet in einer untouristischen und familiären Atmosphäre statt, besonders viel Wert wird darauf gelegt das die Gruppengröße klein gehalten wird. 
Denn wer Wert auf Massentourismus legt ist bei The Hidden Path an der falschen Adressen. Ich musste auch nicht lange überlegen, ob ich an einer seiner Touren teilnehmen möchte. Auch wenn ich schon immer in Berlin wohne, habe ich unterwegs meistens nicht die Zeit die Street Art und die Graffitis zur Kenntnis zu nehmen, die einem in Berlin quasi zu Füßen liegt. Berlin ist einfach zu hektisch. Ich möchte Euch hier jetzt auch nicht zu viel verraten, falls ihr selbst Lust habt Berlin auf eine andere Art und Weise zu erforschen. Was ich Euch aber verraten kann, dass ihr durch die kleine Gruppengröße eure Wünsche und Interessen mit einbringen könnt.
Neben den Street Art Touren und Graffiti Touren werden auch Stencil und Graffiti Workshops angeboten, sowie Touren zu dem Thema Nachhaltigkeit. Eure Tour-Guides sind allesamt waschechte Berliner, die selbst aus der jeweiligen Szene kommen.

 Unsere Tour hat ihren Anfang in Mitte genommen und führte nach Kreuzberg. Das zentrale Thema der Tour war der Unterschied zwischen Street Art und Graffiti. Unteranderem standen aber auch die Besuche kleiner Läden und Galerien auf dem Programm. 

Meist denkt man bei Graffitis wahrscheinlich an mutwillige Zerstörung, aber dem ist natürlich nicht so. Auf den Touren erfahrt ihr auch alles über die Motivationen und Hintergründe, die hinter einem Graffiti stehen.

 Wenn ihr Euch für das Thema interessiert lege ich Euch eine Street Art Tour wirklich ans Herz. Neben Street Art und Graffiti lernt ihr auch echte Geheimtipps in Berlin kennen. 
Schaut einfach mal bei The Hidden Path vorbei, ihr könnt die Touren aber auch einfach per eMail buchen.
Internetseite: The Hidden Path
Facebook: The Hidden Path
eMail: info@thehiddenpath.de

You Might Also Like

  • livinglove by petra Juni 16, 2013 at 8:55 pm

    Super schöne Bilder!
    Kisses…Petra

    http://petralivinglove.blogspot.de/
    Follow me!

  • Blaubarschmaedl Juni 16, 2013 at 9:48 pm

    Toll, toll, toll! Das ist genau mein Ding. Da schnappe ich mal meine Freunde, bequatsche die eine Weile und dann wird das (hoffentlich bald) gemacht 😀
    Danke für diesen grandiosen Tipp!

  • Änna Juni 17, 2013 at 6:32 am

    Das hört sich wirklich super interessant an. Werde ich mir für meinen nächsten Berlin-Besuch schonmal vormerken 🙂

  • LoveYourEgo Juni 17, 2013 at 2:20 pm

    Wie nice! Mir ist die Street Art hier in B auch schon aufgefallen. Es ist halt mehr als bloße Schmierereien. 🙂

    http://love-your-ego.blogspot.de

  • fashionistas fairytale Juni 17, 2013 at 4:37 pm

    Ich bin zwar nicht der größte Grafitti oder Street Art Fan, aber diese Tour klingt wirklich interessant, vor allem wenn man noch Geheimtipps über Berlin bekommt, ich lerne so eine Stadt am liebsten kennen. Standard Touri Programm kann jeder..

  • Vanessa Pur Juni 18, 2013 at 7:03 am

    Sieht wirklich toll aus – man mag sch gar nicht vorstellen wie die Häuserwände ohne aussehen würden…

    Liebe Grüße aus München,

    Vanessa
    http://www.pureFASHION.tv

  • YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?