Berlin Fashion Uncategorized

Daily Outfit – Berliner Underground

Januar 12, 2014
Image and video hosting by TinyPic
inzwischen ist das letzte Outfit schon etwas länger her, aber die früh einkehrende Dunkelheit, die Arbeit und die Uni machen mir meistens einen Strich durch die Rechnung. Natürlich hätte ich auch ab und zu Zeit wenn noch etwas Sonne scheint, aber dann ist Felix meistens Arbeiten. Sehr praktisch, aber manchmal muss man sich auch zu helfen wissen. Ich meine es gibt viele Orte an denen man Bilder machen kann auch wenn es dunkel ist. Leider muss man auch Abstriche machen, denn wenn es dunkel ist, muss natürlich auch der Iso-Wert hochgestellt werden und die Qualität der Bilder nimmt ab. 
Image and video hosting by TinyPic
Allerdings zeige ich Euch hier lieber Bilder mit etwas minderer Qualität als gar keine. Am Ende des Posts habe ich auch ein paar Tipps für Euch, an denen ihr trotz Dunkelheit Bilder machen könnt.
Image and video hosting by TinyPic
Grund für die Bilder war mein Mantel, der frisch bei mir eingezogen ist. Ich bin ja sowieso etwas verknallt in die Marke Minimum und da konnte ich zu diesem Schnäppchen einfach nicht Nein sagen. Der Mantel war immerhin um 100€ reduziert. Ich habe zwar Mäntel in Hülle und Fülle, aber leider keinen Dunklen, mit dem ich wirklich zufrieden bin. Der Mantel hat trotzdem noch seine 65€ gekostet und ist wahrscheinlich nicht für jeden ein echtes Schnäppchen. Ich horte meine Mäntel und Jacken allerdings und so werde ich garantiert noch viele Jahre an ihm Freude haben.
Image and video hosting by TinyPic
Sonst ist an meinem Outfit nur das Jeanshemd neu. Das habe ich auch im Sale ergattert und es kommt aus dem Hause Mint&Berry. Leider ist es für mich gar nicht so einfach ein gut sitzendes Jeanshemd zu bekommen. Das Modell sitzt immerhin besser als alle meine Anderen, aber an der Brust ist es trotzdem etwas eng. Ihr fragt Euch jetzt wahrscheinlich warum ich nicht einfach eine Nummer größer kaufe. Das ist ganz einfach, weil dann ist es einfach an den Armen zu locker und das mag ich noch weniger. Ich könnte das Jeanshemd auch einfach im Laden hängen lassen, aber für mich ist es einfach ein Basic im Kleiderschrank, das nicht fehlen darf.
Image and video hosting by TinyPic
Schuhe, Shorts und Tasche sind alte Favoriten aus meinem Kleiderschrank, die ihr hier schon oft zu sehen bekommen habt. Die Shorts von H&M war für 20€ ein echt guter Kauf, da ich sie bestimmt schon 3 Jahr mit viel Freude trage. Die Ankle Boots von Buffalo entsprechen einfach zu 100% meiner Vorstellung von den perfekten Ankle Boots und ich bin super glücklich mit ihnen.
Image and video hosting by TinyPic
Mantel: Minimum I Jeanshemd: Mint&Berry I Shorts: H&M I Schuhe: Buffalo I Tasche: Zign
Image and video hosting by TinyPic
Und zu guter letzt die Orte, an denen ihr trotz Dunkelheit schöne Bilder machen könnt.
1. U-Bahnhöfe: Ich weiß, nicht jeder von Euch wohnt in einer Stadt mit einer U-Bahn. Wenn ihr das Glück habt, sind U-Bahnhöfe aber meist spannende Orte, an denen ihr viele unterschiedliche Motive zur Verfügung habt, so wie ihr in diesem Post sehen könnt. Ich habe das Glück, dass bei mir in der Nähe ein U-Bahnhof ist wo kaum eine Menschenseele aussteigt und so hat man seine Ruhe.
2. Treppenhäuser: Ihr habt ein schönes Treppenhaus? Dann kann das auch die ideale Location für Outfit Bilder sein. Treppenhäuser sind in der Regel gut beleuchtet und ihr könnt Euch lässig auf die Treppe setzen oder sie hoch und runter stolzieren.
3. Einkaufstraße: Wenn ihr in der Nähe eine Einkaufsstraße habt, könnt ihr die auch gut bei Dunkelheit nutzen. Die Schaufenster sind meist gut beleuchtet und ihr könnt diese Helligkeit für eure Bilder nutzen.
4. Fahrstuhl: Beim Schreiben bin ich gerade auf die Idee gekommen, dass auch der Fahrstuhl eine coole Location sein kann. Wenn ihr ein Spiegel im Fahrstuhl habt, kann man damit schön spielen. Auch wenn ihr eine Fahrstuhltür habt, die sich automatisch schließt kann man damit tolle Bilder machen. Zum Beispiel schließt sich die Tür gerade und ihr schaut über die Schulter durch den schmalen Schlitz. Ihr wisst schon was ich meine.

Hättet ihr gerne noch mehr Tipps für Orte, an denen ihr trotz Dunkelheit eure Outfit Bilder schießen könnt?

You Might Also Like

  • missmy Januar 12, 2014 at 6:59 pm

    Deine Bilder sind echt immer so niedlich! Wiedereinmal sehr schöner Post. Liebste Grüße ♥
    http://missmy-photography.blogspot.de/

    • Lisa Januar 12, 2014 at 11:08 pm

      Wie lieb von dir ❤️

  • Sanzibell Januar 12, 2014 at 7:00 pm

    Das in Bahnhöfen finde ich eine super idee :))

  • Photosarelove Januar 12, 2014 at 7:03 pm

    Süßes Outfit 🙂
    ♥♥♥
    http://ich-liebe-es-du-auch.blogspot.de/

  • Emilie Januar 12, 2014 at 7:05 pm

    Das sind sehr gute Tipps 🙂

  • Farina Januar 12, 2014 at 7:26 pm

    Man die Tipps sind genau das wonach ich grade suche! Vielen Dank! Denn momentan sind meine Outfitbilder hauptsächlich ohne mich ^^
    Die Jacke find ich wunderschön!
    Liebst,
    Farina

    • Lisa Januar 12, 2014 at 11:08 pm

      Super!!! Dann gibt es ja bald wieder Outfits mit dir 🙂

  • Leonie Engel Januar 12, 2014 at 7:26 pm

    Schönes Outfit, mir gefällt die Kulisse auch total gut, pass irgendwie perfekt dazu 😉

  • Bea Januar 12, 2014 at 7:35 pm

    tolles outfit! und auch die location mag ich wirklich gerne, ich bin von ubahnhöfen irgendwie total fasziniert (und eine der "spannendsten dinge" als ich n berlin war, war, dass ich dort ubahn fahren konnte, so viel ich wollte! :). die tipps für fotos im dunkeln sind auch toll, mein problem ist nur immer, dass mich "ja keiner beim fotos machen sieht" 🙂
    Liebe Grüße,
    Bea von
    fantasy-meets-reality.blogspot.com

  • VANESHION Januar 12, 2014 at 7:36 pm

    Schöner Post!

    Liebste Grüße,
    Vanessa von Vaneshion

  • Svetlana Januar 12, 2014 at 8:06 pm

    Sehr schöner Bilder 🙂
    Ich finde den Mantel echt super und der steht dir auch super gut 🙂

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

  • beautyhearts44 Januar 12, 2014 at 8:32 pm

    sehr schöne Bilder 🙂
    lg

  • rocking lace Januar 12, 2014 at 8:37 pm

    Ist echt schwierig zzt an gute Bilder zu kommen. Ich kann noch Parkhäuser empfehlen.

    • Lisa Januar 12, 2014 at 11:09 pm

      Ja Parkhäuser stehen auch noch auf dem Programm ?

  • Melanie S Januar 12, 2014 at 8:39 pm

    Ich glaube, ich würde mir in Bahnhöfen ziemlich komisch vorkommen… Aber die bei mir ums Eck sind auch nie leer… U2 und U8 sind halt eh ziemlich voll.. Die Idee mit den Schaufenstern gefällt mir aber echt gut 🙂 (Fahrstuhl ist bei uns leider nicht…) – bis vor kurzem hätte ich mich auch nachts auf dem Balkon fotografieren können – da stand die Baulampe direkt vorm Haus und war die ganze Nacht über an xD

    Fotografiert dich Felix denn immer? Ich konnte meinen Schatz ja noch nicht davon überzeugen, mich ständig zu fotografieren und iwie bin ich mit seinen Fotos auch nicht so ganz zufrieden und dann artet das immer in einen Streit aus xD

    Liebe Grüße und vll sehen wir uns ja nächste Woche beim FashionBlogger Café 🙂

    Melli

    • Lisa Januar 12, 2014 at 11:10 pm

      Ja das macht der Felix immer ? man muss halt schon am Anfang erklären wie man es genau haben möchte ✌️

  • sommerpuenktchen Januar 12, 2014 at 8:49 pm

    Gefällt mir sehr gut!

  • andysparkles Januar 13, 2014 at 2:15 am

    Wenn ich das sehe würde ich so gerne wieder nach Berlin fahren! Mein "letztes Mal" ist schon wieder ein Jahr her…

  • Rothaariges Januar 13, 2014 at 10:21 am

    Eine hervorragende Kulisse für Outfitbilder 🙂

  • Corina Lovienna Januar 13, 2014 at 2:29 pm

    Ich finde die Fotos sind euch gut gelungen, tolle Location und tolles Model.. 😉
    Deine Tipps sind auch sehr hilfreich, nicht nur für Outfitfotos! Ich würde es sehr spannend finden, noch mehr solche Tipps von dir zu lesen/sehen..
    Alles Liebe,
    Corina

  • Monique Januar 13, 2014 at 4:37 pm

    Hey mir gefallen deine Posts total deswegen wollte ich dich um Rat fragen. Ich blogge auch aber ich habe noch kein wirkliches Feedback bekommen :/ Ich möchte nur mal wissen ob ich auf dem richtigen Weg bin also kannst du dir bitte 1 oder 2 Posts von mir anschauen und mir ein wenig Feedback geben? Das würde mir sehr helfen 🙂

    Liebe Grüße,
    http://mascara-xoxo.blogspot.de/

  • Lea Januar 13, 2014 at 7:32 pm

    Die Jacke ist so schön 🙂 Die Fotos sind ebenfalls echt toll.

  • Chrisel ba Januar 13, 2014 at 7:55 pm

    Toller Post…
    ich mag dein Outfit und die location ist auch total geil 😉
    Super Idee!!
    lg <3
    http://chriselba.blogspot.de/

  • Lotta Leben Januar 14, 2014 at 1:45 pm

    Schöne Fotos 🙂
    Und das Problem, welches du mit dem Tageslicht angesprochen hast, kenne ich nur zu gut. Hast eine super Lösung gefunden!

    Lieben Gruß,
    Lotta von mein Lottaleben

  • Täbby Januar 14, 2014 at 3:19 pm

    Die Tipps mit den Orten sind toll! Allerdings gibt es sowas hier eigentlich kaum…
    Danke!
    Liebe Grüße

  • Diana Januar 14, 2014 at 6:33 pm

    Großartige Bilder 🙂 Ich freu mich schon wieder so wahnsinnig auf Berlin – ich fahr im Februar zum dritten Mal. Hast du vielleicht irgendwelche Geheimtipps für Mädels, die mehr sehen wollen, als nur das Brandenburger Tor und das Jüdische Museum? 😉

  • Jane Januar 14, 2014 at 8:08 pm

    oh mein gott haha ich bin dein 2000. GFC follower <33 herzlichen glückwunsch! :*

    jml-photografie.blogspot.de

  • Jimena Januar 16, 2014 at 6:37 am

    Wundervolle Fotos! Als ich mir die Bilder angesehen habe wollte ich sofort wieder nach Berlin 🙂

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

  • Kae Januar 16, 2014 at 1:22 pm

    Ich find deine Bilder sehr hübsch! Und du hast echt ein total sympathisches Lächeln 🙂
    xx, Kira von
    THE OVERFLOWING WARDROBE

  • wdywtoday Januar 16, 2014 at 4:02 pm

    Tolle Bilder. Vielleicht sollte ich auch mal eine U-Bahn Station als Location wählen.
    Guter Tipp!

  • YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?