Berlin Fashion Uncategorized

Welche Sonnenbrille passt zu mir?

Juni 19, 2014
Image and video hosting by TinyPic
wer eine stylische Brille sucht, findet sie auch in dieser Saison garantiert. Vielfältige Formen sind angesagt, vor allem große Gläser in rund und eckig. Viele bleiben der Nerd-Brille treu, die es jetzt auch in neuen Trendfaben und in etwas eleganteren Ausführungen gibt. Im Trend liegen auch weiterhin Pilotenbrillen aus Metall mit pastellfarbenen Gläsern oder sogenannte Browline-Brillen, bei denen der obere Rand mit den Augenbrauen abschießt. Auch Retro-Brillen sind immer noch angesagt, z. B. im Cateye-Stil mit mondänem Touch oder in der beliebten runden Panto-Form. Um eine trendige Brille zu finden, die genau zum Typ passt, gibt es jedoch einiges zu beachten.

Image and video hosting by TinyPic

Welche Brillenform passt zu mir?

Eine der Grundregeln beim Brillenkauf ist, sich bei der Wahl an der eigenen Gesichtsform zu orientieren: Die Cateye-Form lässt so zum Beispiel runde Gesichter markanter wirken. Eine runde Panto-Brille wiederum kann ein eckiges Gesicht deutlich weicher wirken lassen. Frauen mit ovalen Gesichtern können gut Brillen mit XL-Gläsern tragen. Eine ovale Gesichtsform zeigt sich eh sehr dankbar, da hier so gut wie jedes Modell getragen werden kann. Natürlich gilt aber vorrangig die Devise: Die Trägerin soll vor allem Spaß an ihrer Brille haben.
Image and video hosting by TinyPic
Material-Mix und Mut zur Farbe liegen 2014 vorne

In diesem Jahr fällt auf, dass Kunststoff und Metall vielfach kombiniert werden. Vor allem bei schmalen und extravaganten Brillenfassungen ist das der Fall. Das Material Acetat kommt hier sehr häufig vor. Dieses gibt es in zahlreichen Farbvariationen, unter anderem bei den marmorierten Hornbrillen, die immer noch gerne gekauft und getragen werden. Farbe bekennen typische Retro-Brillen mit mutigen Kontrasten, doch auch dezentere Töne wie dunkles Braun oder Grün sind immer noch zeitlos. Models und Promis gehen mit gutem Beispiel voran und zeigen sich mit futuristischen und nostalgischen Kreationen aus dem Sortiment der Designer-Brillen. Frauen, die gerne auffallen, sind meistens an den Modetrends nicht sonderlich interessiert, sondern kreieren lieber ihren eigenen Look. Da darf es dann auch schon mal eine ausgefallene Schmetterlingsbrille in Fuchsia oder Türkis sein. Kernig wirken die neuen Holzbrillen, mit denen Trägerinnen nicht nur den Durchblick haben, sondern auch zu ökologisch bewussten Vorreiterinnen werden. 

Image and video hosting by TinyPic

Beim Optiker eures Vertrauens 
Strahlende Augen hinter den Brillengläsern wünschen sich wahrscheinlich alle Frauen. Das Modell soll die Partie um die Augen attraktiv betonen. Eine gute Anprobe und Beratung sind deshalb hilfreich, um die perfekte Brille zu finden. Gerade für diejenigen unter euch, die unter einer Sehschwäche leiden, ist nicht jedes Gestell geeignet für die Gläser, die die eigene Fehlsichtigkeit erfordert. Häufig sind Gestelle für optische Brillen mit Sonnengläsern zu bekommen, wobei eine normale Glastönung meistens im Preis inbegriffen ist. Doch viele verbinden gerne Sonnenbrille und normale Brille miteinander. Dies gelingt mithilfe von selbsttönenden Gläsern, die sich rasch den Lichtverhältnissen anpassen. Dennoch fällt die Kaufentscheidung vielfach danach aus, wie gut die Brille die persönlichen Vorzüge betont. Schließlich beeinflusst sie ebenso wie die Frisur stark das äußere Erscheinungsbild.

You Might Also Like

  • Sarah Juni 21, 2014 at 8:12 am

    Tolle Tipps und eine sehr schöne Brille!

  • Rothaariges Juni 21, 2014 at 9:48 am

    Viele tolle Tipps!

    Ich finde diese Ray Ban steht dir total gut!

  • YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?