Berlin Fashion Uncategorized

Noch mehr Sommer Trends!

Juni 23, 2014
Image and video hosting by TinyPic
heiße Tage, coole Trends: Das sind die Highlights im Sommer 2014! Dieser Sommer wird bunt, abwechslungsreich und spannend! Wir stellen die neuesten Trends vor, von A wie angesagt bis Z wie zauberhaft! Was ist in bei Röcken, Kleidern und Hosen, wie sehen die neuen Sommertops aus, und was ist eigentlich bei den Schuhen los? 

Ein Kleidersommer steht vor der Tür und zwar direkt vor der Tür deines Kleiderschranks! Kleider gibt es dieses Jahr in einer riesengroßen Vielfalt. Zwei Trends sind hier deutlich auszumachen: Wunderschöne Sommerfarben wie Gelb, Orange und Rot dominieren bei den einfarbigen Kleidern. Daneben behaupten sich erfolgreich Aquatöne, von einem sanften Jadegrün bis hin zum intensiven Ozeanblau. Gemusterte Kleider sieht man häufig mit floralen Mustern. Die Blütenpracht passt in die heiße Jahreszeit, egal ob in einem realistischen Blumendruck oder als stilisiertes Muster. Die Palette reicht von Palmenmuster bis Pinselstrich, von Mille-fleur-Drucken bis hin zu großformatigen Blüten auf einfarbigem Grund.

Im Rock durch den Sommertag – bis hinein in die Nacht entweder Mini oder Midi – das ist die große Frage! Lassen Sie Ihren Geschmack entscheiden, ausschlaggebend ist oft auch, ob Sie Bein zeigen möchten oder nicht. Klar, der kurze, knappe Rock bleibt im Sommer ein Dauerthema. Die Wadenlänge ist jedoch groß im Kommen. Der luftige Rock in Midilänge umspielt die Figur und ist aus leichten Stoffen auch für heiße Tage optimal geeignet. 
Auch Bauchfrei ist angesagt! Mit den neuen Crop Tops setzen Sie die Körpermitte gekonnt in Szene. Voraussetzung ist ein flacher Bauch, dann kommen die kurzen und knappen Tops hervorragend zur Geltung. So werden Crop Tops optimal getragen: Zu einem taillenhohen Rock, denn dann blitzt nur ein schmaler Streifen Haut und der Look wirkt gleichzeitig edel und lässig. 
Trend oder nicht, diese Frage steht bei Jeans natürlich nicht zur Debatte. Jeansshorts und Jeansröcke sind im Sommer nach wie vor beliebt und lassen sich vielseitig kombinieren. Ein echtes Trend-Highlight dürfte dagegen das Jeanshemd sein. Es ersetzt im Sommer eine Jacke, passt als Kontrast zu gemusterten Röcken und schlägt den Bogen zwischen unterschiedlichen Stilen. Das Jeanshemd lockert ein klassisches Outfit auf und bringt einen Hauch von Lässigkeit in den Alltag. 
Am Ethno-Style kommen Sie diesen Sommer nicht vorbei! Warum auch, denn die exotischen Muster und die vielen Details, die diesen Look ausmachen, sind einfach verführerisch. Raffinierte Prints, Fransen und Stickereien machen den Ethno-Look zum Eyecatcher. Ebenso ein Blickfang sind Sommersachen aus Leder. Dünne Lederqualitäten, teilweise mit Laser-Cut-Out-Mustern versehen, sorgen für ein angenehmes Tragegefühl, auch wenn die Temperaturen steigen. 
Nichts spricht gegen hohe Absätze, wenn Sie Ihre Beine ins rechte Licht rücken wollen. Aber vieles spricht für flache Schuhe: Sie eignen sich für jeden Untergrund, sind bequem und – endlich – auch modisch gesehen nicht mehr auf dem Abstellgleis. Flache Sandalen, Mokassins und Sneakers laufen dem Trend nicht hinterher, sondern voraus! 
Bilder von www.haburi.de

You Might Also Like

  • Anonym Juli 8, 2014 at 10:37 am

    Die Kleider sind super schön!! Das mittlere mit dem Rückenausschnitt finde ich besonders toll 🙂 Grüße Sarah

  • YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?