Berlin Fashion Uncategorized

Mein erstes Mal Tandem fahren – First

Juli 30, 2014
Image and video hosting by TinyPic
ich habe vor ein paar Tagen eine Anfrage erhalten, ob ich nicht Lust hätte etwas zum ersten Mal zu erleben. Wer sagt denn dazu auch schon Nein? Die Anfrage kam von Vodadone, die mit ihrer neuen Kampagne First einen Mensch finden möchten, deren Traum sie verwirklichen wollen. Wenn ihr von einem Erlebnis träumt, dass ihr irgendwann zum ersten Mal machen wollt, Euch aber die Möglichkeit fehlt, könnt ihr Euch hier bewerben.
Image and video hosting by TinyPic
Ich musste wirklich lange überlegen was ich denn zum ersten Mal erleben möchte. Ich dachte an Heizluftballon fliegen, Fallschirm springen und Co., nachdem ich etwas länger nachgedacht hatte wurde mir aber klar, dass das alles in meinen Augen viel zu gefährlich ist. Natürlich habe ich auch gerne ein kleines Abenteuer, aber dabei mein Leben zu riskieren ist dann doch zu viel des Guten.
Image and video hosting by TinyPic
Irgendwann kam ich dann auf die Idee Tandem fahren zu gehen. Ich fand die Idee vom Tandem fahren schon lange schön und brauchte also nur noch einen Partner, der schnell gefunden wurde. In Berlin selbst Tandem zu fahren, fand ich nicht so spannend und deswegen haben wir im Umland von Berlin geschaut, wo man denn ein Tandem mieten kann. Die Suche gestaltete sich schwierig, denn so viele Anbieter gibt es gar nicht. Fündig geworden sind wir dann bei Lectric im wunderschönen Spreewald. Letztendlich sind wir dann aber nicht nur zum ersten Mal Tandem gefahren, sondern E-Tandem.
Image and video hosting by TinyPic
Ich habe mich wahnsinnig darauf gefreut Tandem fahren zu gehen. Ich hatte nur ein bisschen Angst davor, ob wir es hinkriegen zusammen aufzusteigen, um die Kurve zu fahren und wieder abzusteigen. Am Anfang war das Ganze eine ganz schön wackelige Angelegenheit und ich hatte das Gefühl mit meinem ganzen Körpergewicht, dass Tandem ausbalancieren zu müssen. Was natürlich Quatsch war und umso weiter wir gefahren sind, erledigte sich auch das Wackeln und es machte immer mehr Spaß.
Image and video hosting by TinyPic
Wir hatten den Plan an einem See einen Zwischenstopp zu machen, aber daraus wurde nichts. Viel eher haben wir noch ein kleines Abenteuer erlebt. Denn plötzlich hat sich der Himmel zugezogen und es hat bitterlich angefangen zu regnen. Also haben wir kurz an einer Tankstelle angehalten, uns aber kurz darauf wieder dazu entschieden weiterzufahren. Irgendwie haben wir es geschafft halbwegs trocken zu bleiben, denn es hat immer nur um uns herum geregnet. Nass geworden sind wir nur von dem Wasser auf der Fahrbahn, dass immer wieder an unseren Beinen hochgespritzt ist. Teilweise mussten wir sogar Slalom fahren, weil der Wind so heftig gewesen ist, dass er Äste abgeknickt hat, die auf der Fahrbahn gelandet sind. Die Feuerwehr war aber schon zur Stelle und hat damit begonnen wieder alles freizuräumen. Ab und zu hatte ich dann doch ein bisschen Angst da es auch gedonnert und geblitzt hat und wir teilweise auf völlig freien Flächen ohne jeglichen Schutz gefahren sind.
Image and video hosting by TinyPic
Am Ausgangspunkt sind wir aber wieder heil angekommen und haben sogar 50 km mit dem Tandem zurückgelegt. Auf dem Hinweg, zu dem vermeintlichen See, haben wir die elektronische Unterstützung nicht eingeschaltet, aber auf dem Rückweg kam sie uns zu Gute um den Regen und Gewitter davon zu fahren. Es hat mir super viel Spaß gemacht und ich frage mich warum ich Tandem fahren noch nicht viel früher ausprobiert habe. Es war ein echtes Erlebnis und wir hatten viel Spaß und gelacht.
In Zusammenarbeit mit Vodafone

You Might Also Like

  • fashion-meets-art August 3, 2014 at 10:01 am

    oh wie toll! das ist auch so eine sache, die ich gerne mal erleben würde.
    sieht nach einer menge spaß aus! tolle aktion!
    alles liebe
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

  • Melanie (itsmel.com) August 3, 2014 at 1:07 pm

    Ah, wie cool! 😀 Tandem fahren würde ich ja auch mal gern, ist bestimmt lustig. 😀

  • Neru August 3, 2014 at 1:55 pm

    Tolle Idee! Ich war auch noch nie Tandem fahren und stelle es mir etwas kompliziert vor, aber es hört sich nach einem sehr schönen Tag an :D.

    lg Neru

  • Tony August 3, 2014 at 2:00 pm

    Tandem fahren erinnert mich immer soo an meine Kindheit. Da bin ich immer mit meinem Vater im Sommer stundenlang an Maisfeldern entlang gefahren. 🙂 sehr schöne Fotos!

    xx Tony
    http://www.popcorn-im-dekolleté.blogspot.de

  • Sabrina T. August 3, 2014 at 2:24 pm

    so cool! lovely and funny:)
    check mine

    Patchwork à Porter

  • Sabrina Mohr August 3, 2014 at 3:48 pm

    Wie genial! Ich glaube ich träume schon als Kind davon, einmal Tandem zu fahren! Schön, dass du dir deinen Wunsch erfüllt hast! 🙂 Ihr seht total happy aus und als hättet ihr eine Menge Spaß gehabt. 🙂

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

  • Fiona August 3, 2014 at 3:53 pm

    Das klingt schon ein wenig abenteuerlich 😉 Tandem bin ich auch noch nie gefahren… hört sich aber spassig an 😉

    Viele Grüße,
    Fiona

  • OneMoment August 4, 2014 at 11:19 am

    Tolle Idee. TOlles Paar!

  • Pedalpower September 12, 2014 at 6:46 am

    Hey Lisa, schön, dass Dir das Tandemfahren solche Freude bereitet hat. Die Tandems, die lectric-tandem im Angebot hat, stammen übrigens aus unserer Fahrradschmiede: von PEDALPOWER. Wir haben 15 verschiedene Modelle im Programm, auch Dreier- und Vierertandems. Viele Grüße, Pedalpower

  • YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?