Berlin Uncategorized

Öfter mal was Neues ausprobieren – Wie wärs mit Yoga?

November 12, 2014
Image and video hosting by TinyPic
ich glaube mittlerweile habt ihr es mitbekommen, dass ich regelmäßig Sport treibe. Bisher bin ich beim Laufen im Tiergarten anzutreffen, beim Fahrrad fahren und im Fitnessstudio. Im Fitnessstudio trainiere ich meistens meine Ausdauer auf den Cardio-Geräten oder bin an den Geräten vorzufinden wo ich versuche ein paar Muskeln aufzubauen. Langsam bekomme ich aber Lust auch mal etwas Neues auszuprobieren. Ich hätte Lust mich mal beim Yoga zu versuchen und ich habe mich bei fitengo auch schon nach dem passenden Kurs für mich umgeschaut. 
Image and video hosting by TinyPic
Bild: Fitengo

Warum ich Yoga ausprobieren möchte? Yoga ist viel mehr als nur die Kombination von Entspannung und Anstrengung. Yoga verspricht ein gutes Körpergefühl, das zum allgemeinem Wohlbefinden beiträgt. Auch die Muskeln werden hier gestärkt und man kann der Flexibilität des Körpers arbeiten. Letztens ist mir eingefallen wie ich als Kind über alle Boller auf der Straße wie beim Bocksprung gesprungen bin. Mittlerweile traue ich mich das gar nicht mehr und irgendwie ist das schade. Aber zurück zum Yoga. 

Ich habe Euch mal ein paar tolle Fakten zusammengetragen wie man sich beim Yoga verändert.
1. Beim Yoga wird die Konzentrationsfähigkeit gesteigert. Das bedeutet, dass die Aufmerksamkeit auf einen Punkt gelenkt wird. Das klingt so einfach, aber im Alltag merkt man doch, dass das gar nicht so einfach ist. Ihr kennt es zum Beispiel wenn ihr Lernen wollt und Euch auf einmal alles ablenkt? 
2. Yoga müsste für mich eigentlich genau das Richtige sein, da ich unheimlich ungeduldig bin. Ich bin mit meinen Gedanken meistens schon wieder bei der nächsten Aufgabe und kann mich dem Moment nicht hingeben. Beim Yoga lernt man aber bewusst inne zu halten und sich auf seinen Atem zu konzentrieren. Man kann auch sagen, dass man beim Yoga sich selbst wahrnimmt und zur Ruhe kommt.
3. Wusstet ihr eigentlich, dass Yoga auch das Selbstbewusstsein stärken kann? Wenn man es erstmal regelmäßig zum Yoga schafft hat man die Möglichkeit seine innere und äußere Kraft, Gleichgewicht und Konzentration zu stärken. Auch durch stetige Verbesserungen in der Praxis, erhöht sich natürlich unser Vertrauen. Auf der energetischen Ebene, stärkt Yoga das Solarplexus-Chakra, welches Selbstvertrauen unterstützt.
4. Auch ein interessanter Vorteil vom Yoga ist ein geregelter Hormonhaushalt. Yoga ist dafür bekannt, dass gesamte System wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Wie genau das funktioniert ist etwas kompliziert zu erklären, aber bei Interesse findet ihr dazu einiges im Internet.
5. Ein weiterer Vorteil ist natürlich das schicke Yoga Outfit. Beim Yoga Outfit vereinen sich Bequemlichkeit und Funktionalität und sollte Yoga wirklich das Richtige für mich sein werde ich mir auch eine eigene Yoga Matte zu legen.
Image and video hosting by TinyPic
Das war aber noch lange nicht Alles. Yoga bietet noch viele weitere Vorteile und deshalb bin ich ganz versessen darauf endlich mal einen richtigen Yoga Kurs auszuprobieren. In meinem Fitnessstudio wird zwar auch ein Kurs angeboten, aber da es sich um Videokurse handelt, verspreche ich mir davon nicht so viel. Viel eher hätte ich Lust so in regelmäßigen Abständen einen kleinen Yoga Kurs zu besuchen. Eine gute Freundin von mir geht regelmäßig zum Yoga und schwört darauf. Sie meint immer, dass beim Yoga der Spruch „Mein Körper ist mein Tempel“ absolut zutrifft. Leider wohnt sie auf der anderen Seite der Stadt und ihr Kurs ist mir dann doch etwas zu weit weg. Empfohlen hat sie mir die Seite fitengo. Dabei handelt es sich quasi um eine Suchmaschine für Yoga und Pilates Kurse in deiner Nähe. Hier kann man sich alle Yogalehrer und die Kurse anschauen und direkt buchen. Was ich besonders praktisch finde ist, dass man gezielt nach Wochentagen selektieren kann an denen man Zeit hat. Ob Hatha, Kundalini, Kinder oder Schwangeren Yoga hier findet ihr eine große Auswahl an Angeboten. Die Angebotsvielfalt wird sich bestimmt mit der Zeit sogar noch vergrößern. Ich bin dann mal dabei meine Yoga Sachen zu packen und freue mich auf meinen ersten Kurs. Geht ihr gerne zum Yoga, wenn ja könnt ihr etwas Tolles empfehlen?

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Fiona November 12, 2014 at 11:47 am

    Da machst du einem richtig Lust auf Yoga 😉 Vielleicht wäre das auch was für mich 😉
    Viele Grüße,
    Fiona

  • Reply Laura November 12, 2014 at 2:27 pm

    Ich mache seit ein paar Wochen auch Yoga zusätzlich zum normalen Sport und habe darin den perfekten Ausgleich gefunden. Ich liebe es mich auszupowern, aber danach ist Yoga super zum runterkommen und entspannen.
    Hätte mir das auch nie vorstellen können vorher, aber man ist einfach sooo entspannt danach. 🙂

  • Leave a Reply