Berlin Fashion Uncategorized

Stylisch und warm durch den Herbst – Inspiration

September 28, 2015
Image and video hosting by TinyPic
 der Herbst steht vor der Tür und wieder einmal kommt die Frage aller Fragen auf: was soll ich nur anziehen? Jede Frau kennt diese leidige Frage, die sich ihr jeden Morgen stellt, vor allem in den Jahreszeiten, die sehr unbeständig sind. Die Kleidung vom letzten Jahr ist auch meist schon total out, es hilft nur eine ausgiebige Shoppingtour. Doch was sind die Trends in diesem Jahr, was wurde auf den Laufstegen in Berlin, London und New York für das Jahr 2015 präsentiert?
Zunächst können viele von uns aufatmen und vor allem unser Geldbeutel, denn viele Trends aus dem vorherigen Jahr sind noch immer up to date. Die praktischen Capes, Ponchos und Oversize-Schals sind auch dieses Jahr wieder ein Hingucker. Ob bunt gemustert oder aber einfarbig und elegant, für jeden Geschmack ist etwas dabei und bei den schwankenden Temperaturen werden sie oft zu einem wahren Lebensretter. Wer aber doch gerne Modelle aus den neuesten Kollektionen haben würde, kann sich auch einfach in einem Outlet umschauen. Entweder in der Nähe von zu Hause, in dem Fall kann man diesen ganz einfach auf dieser Seite finden, oder aber man besucht einen Online Outlet wie Zalando-lounge.de, wo unglaublich viele Markenprodukte zu günstigeren Preisen angeboten werden.
Unsere Eltern werden bestimmt staunen und mit Sicherheit etwas ins Träumen geraten, wenn sie uns mit hochgeschnittenen Hosen und Röcken sehen. Die hohe Taille ist wieder in, es werden gekonnt ein paar Pölsterchen an ungünstigen Körperstellen versteckt und mit breiten Gürteln die Kurven betont, die betont werden sollen. Bei den Röcken hat man dieses Jahr die freie Fall: ob Mini oder Maxi, beides ist gerne gesehen. Die Hosen werden diesen Herbst sogar noch enger getragen, meist aus Stoff oder Leder, und werden in der 7/8-Länge immer beliebter.
Zeig Farbe! Eigentlich sind knallige Farben in dieser Saison nicht besonders angesagt, man punktet eher mit Nude oder dezenten Pastelltönen, wie schon diesen Sommer. Rosa und Hellblau zeugen von Selbstbewusstsein, Nude wird mit dem passenden Schmuck zum Symbol femininer Reinheit. Ausnahme bei den Farben ist natürlich der Klassiker Leuchtrot, kombiniert mit edlem Grau wird dem Ruf des Biedermanns sofort entgegengesetzt. Besonders angesagt ist auch Marsala. Auf der Fashion Week in Berlin konnte man ausserdem die Farbe Kupfer oft sehen: Hosen, Röcke und Stiefel bekommen dadurch einen ganz neuen Glanz und werden mit Sicherheit zu einem Hingucker, ob bei der Arbeit, einem Cocktail mit Freunden oder bei einer Shoppingtour. Aber nicht nur Farben, auch Muster sind noch immer angesagt: Zweiteiler mit gleichem Muster, aber auch extravagante Prints wie Tiere in (fast) Originalgröße machen dich zu dem Trendsetter des Jahres!
Last but not least: wer auf den Pelz nicht verzichten möchte, ob nun aus Angst vor der großen Kälte oder aber auch aus Modegründen, der sollte es wie die großen Modelabel halten – Fake Fur ist das Zauberwort. Ein Pelz, der künstlich hergestellt wurde, hält trotzdem warm und kommt in Form von stylischen Jacken in Übergrößen und schön bunt daher.

You Might Also Like

  • Stefanie Schulz September 30, 2015 at 7:55 am

    Ein super schöne Herbstteile. Da darf der Herbst kommen.
    Eine neue Inspiration für http://modiami.com

    LG, Steffi

  • YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?