Berlin Uncategorized

Urlaubsstimmung – Ich will nach Italien

Oktober 26, 2015
Image and video hosting by TinyPic

Italienurlaub ist für viele Menschen gleichbedeutend mit einem Urlaub in der Toskana. Die Region im Herzen Italiens lockt mit traditionsreichen Speisen und landestypischen Weinen, lässt aber auch das Kunstliebhaberherz höher schlagen. Ob nun der berühmte Schiefe Turm von Pisa oder aber eine Wandertour in Lucca – die Toskana hält viele Überraschungen bereit.

Die Reiseroute zu bestimmen ist zweifelsohne wichtig, doch auch die Buchung der richtigen Unterkunft sollte man nie unterschätzen. Die Möglichkeiten sind unzählig, Ferienhäuser und andere wunderschöne Unterkünfte werden von Online-Anbietern wie CountryHolidays in Toskana sowie im Rest von Bella Italia zur Verfügung gestellt. Es kann einem sogar schwer fallen, sich nur für eine zu unterscheiden.
Begeben wir uns also nun auf eine Reise durch eine der beliebtesten Regionen Italiens. Im Norden beginnend begeben wir uns sofort auf eine Wandertour in Lucca, genauer gesagt in Garfagnana, einem wunderschönes Wandergebiet. Ein Besuch von Bagni di Lucca, ein Kurbad mit 19 Quellen, das mit 38 bis 54 Grad warmem Schwefelwasser Körper und Seele entspannt, lohnt sich auf jeden Fall. Man sollte sich bei dieser Gelegenheit die längste Tropfsteinhöhle Europas nicht entgehen lassen: sie befindet sich auf der Straße Richtung Fornovolasco.
Weiter geht es nach Pisa, berühmt für den „Schiefen Turm“. Es gibt allerdings weitaus mehr zu sehen: die wunderschöne Altstadt, die zwischen dem Campo dei Miracoli und dem Arno liegt, sticht mit ihren vielen Plätzen, Kirchen und Palästen heraus. Der Campo dei Miracoli ist ein Muss für jeden Pisabesuch, er gehört doch mit seinem weißen Dom, dem Baptisterium, dem Friedhof und dem Campanile zu den schönsten Kirchenanlagen Italiens.
Nun führt uns unsere Reise weiter nach Florenz (Firenze), eine der wohl bekanntesten und meistbesuchten Städte der Toskana. Unzählige Schätze der Kunst und gotische Bauwerke wie der Dom Santa Maria del Fiore – die größte Kathedrale des Christentums – versetzen uns zurück ins Mittelalter, zahlreiche geschmückten Plätze und Veranstaltungen lassen keine Langeweile aufkommen. Und natürlich darf der Besuch in der Galleria degli Uffizi nicht fehlen: in 39 Sälen befindet sich die bedeutendste Kunstsammlung der Welt.
Nun machen wir uns auf den Weg Richtung Süden, nämlich nach Siena. Hier findet zweimal im Jahr das berühmte Pferderennen, der Palio von Siena, statt. Auch die Region Chianti, zwischen Florenz und Siena, ist perfekt für einen entspannten Urlaub. Ausflüge, Weinproben, Picknicks in mittelalterlichen Orten machen diese Region zu einem vielfältigen Urlaubsziel für die ganze Familie. Wer von der landestypischen Küche kosten möchte sollte sich nach Greve in Chianti begeben, denn hier befindet sich die Antica Macelleria Falorni: was als einfache Fleischerei begonnen hat, ist heute zu einem international bekannten Feinschmeckerrestaurant geworden. Die Spezialitäten der Region werden in der Enoteca Gallo Nero auf der Piazza angeboten.
Zu guter Letzt machen wir noch einen Abstecher nach Arezzo: die im Osten auf einem Hügel gelegene Stadt galt dank seiner guten Lage schon in der Etruskenzeit als Regierungssitz und ist heute durch seine Fresken aus der Renaissance ein beliebtes Ausflugsziel. Am besten legt man seinen Besuch auf das erste Wochenende im Monat, um den Antiquitätenmarkt auf der Piazza Grande zu besichtigen und durchzustöbern. Arezzo ist aber vor allem für seine Kirche Piero della Francesca bekannt: die Kirche ist von außen betrachtet zwar sehr einfach gehalten, die Chorfresken im Innern sind aber spektakulär.
Obwohl viele toskanische Orte und Sehenswürdigkeiten bereits gut bekannt sind, muss man schon sagen, dass Toskana auch für Kenner noch so einige Überraschungen bereithält.

You Might Also Like

  • Sabrina Mohr Oktober 26, 2015 at 3:46 pm

    Ach, das hört sich richtig toll an! Jetzt hast du mich richtig in Urlaubsstimmung versetzt – zumal ich bisher noch nie in der Toskana war. Dabei würde ich liebend gerne mal den schiefen Turm von Pisa sehen oder nach Florenz reisen. Danke für den schönen Reise-Anstoß. 🙂

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

  • J e n ♥ Oktober 27, 2015 at 6:25 am

    Ohja, ich will auch endlich noch mal in den Urlaub (: Italien steht bei mir ebenfalls ganz hoch im Kurs, neben Barcelona und Portugal. Mal sehen, wohin die Reise nächstes Jahr geht!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

  • Katta Oktober 27, 2015 at 9:21 am

    Ich kenne mich gar nicht so in Italien und um Italien aus. War dieses Jahr in Kalabrien und mir hat es sehr gut gefallen, so mitten im nichts. Wirklich klasse!
    Und die letzten Tage kommt da wieder die Urlaubsstimmung bei mir hoch. Vorallem hätte ich gerne wieder den Sommer zurück. Aber da kann man nichts machen 😉

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

  • Steffi Oktober 27, 2015 at 9:59 am

    Oh, das versetzt mich auch direkt ins Reisefieber! Die Toskana ist wirklich wunderschön! Vielen Dank für die schöne Urlaubsinspiration!

    VG, Steffi

  • YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?