Baby

Anzeige – Als Mama wieder schön sein

Juni 1, 2016

noahlisaSo eine Schwangerschaft ist kein leichter Spaziergang für den Körper, ich glaube das ist uns allen klar. Es gibt viele Frauen, die sehen nach der Schwangerschaft wieder genauso aus wie vor der Schwangerschaft ohne viel dafür zu tun. Aber es gibt auch die andere Seite, denn jeder Körper geht anders mit einer Schwangerschaft um. Das fängt schon mit schwachem Bindegewebe an und endet ab und an bei hängenden und ausgelaugten Brüsten, die nicht mehr im Form kommen werden.

Ich selbst habe in meiner Schwangerschaft unheimlich viel gefuttert und kämpfe noch mit den zusätzlichen Pfunden. In meinem Fall kann man das mit Sport wieder richten. Aber bei manchen Frauen ist die Haut am Bauch so ausgeleiert, dass sie sich nicht mehr zurückbildet und wenn die Brüste erstmal hängen, dann hängen sie nun mal. Es gibt starke und selbstbewusste Frauen für die ist das in Ordnung. Doch es gibt auch Frauen, die unter ihrem Körper ziemlich leiden und dann kommen wir fast zu einem Tabu-Thema, den Schönheitsoperationen.

noahlisa3

Ich selbst habe großen Respekt vor Operationen, aber ich habe immer in Betracht gezogen nach einer Schwangerschaft etwas machen zu lassen. Für mich würde generell eine Bruststraffung in Frage kommen. Nun hat es mit den Stillen nicht geklappt und meine Brüste sind immer noch so wie sie vorher waren, aber sollte ich beim zweiten Kind stillen und sollten die Brüste danach nicht mehr schön aussehen, ja, dann würde ich etwas dagegen machen. Wie ich finde auch völlig legitim, denn sind wir doch nicht nur Mütter, sondern Frauen. Wir Frauen wollen uns selbst lieben und zufrieden in den Spiegel blicken.

In meinen Bekanntenkreis kenne ich 2-3 Frauen, die sich nach ihren Kindern, die Brüste straffen ließen. Hier fiel auch der Name Medical One. Die Medical One Klinken sind in ganz Deutschland zu finden. Genauer gesagt an 30 verschiedenen Standorten und hier könnt ihr alles machen lassen um Euch schön zu fühlen. Von der klassischen Schönheitsoperation über plastische Chirurgie oder das Fettabsaugen. Ich möchte an dieser Stelle damit nicht sagen, dass man sich operieren muss um schön zu sein, aber es gibt Frauen und Männer, die ihre Probleme nicht anders in den Griff bekommen können. Für das gute Gefühl möchte ich an dieser Stelle sagen, dass alle Kliniken von Medical One TÜV-zertifiziert sind und egal welchen Eingriff man vornehmen lässt, er wird ausnahmslos von Fachärzten durchgeführt. Das ist besonders hervorzuheben, da jeder Arzt den Begriff „Schönheitschirurg“ nutzen kann, da dieser nicht geschützt ist.

FullSizeRender

Wie steht ihr zu dem Thema Schönheitsoperationen? Seid ihr dagegen oder habt ihr selbst schon etwas machen lassen? Ich bin gespannt darauf was ihr zu erzählen habt. Wenn ihr auf den Banner klickt gelangt ihr zur Seite von Medical One und könnt Infomaterial zu einzelnen Dienstleistungen anfordern.

CTA_MedicalOne_1

In Zusammenarbeit mit Medical One

eure lisa

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply M Juni 16, 2016 at 8:14 am

    Liebe Lisa,

    wie du es so schön selbst geschrieben hast: Jeder Körper ist anders und jeder Körper verhält sich auch anders. Von Schwangerschaften einmal abgesehen. Wenn man sich nicht mehr auf die Straße traut, sich nicht mehr in Sportumkleiden umziehen mag, sich seinem Partner nicht mehr hüllenlos zeigen will, weil man sich so unwohl in seiner Haut fühlt – dann sehe ich Schönheitsoperationen als eine gute Lösung. Ich persönlich bin aber der Meinung (und das sage ich als Mensch mit einigen „unschönen“ Dellen), dass die Selbstakzeptanz vom Körper und von sich selbst im Körper anfängt und man erst einmal mit sich selbst im Reinen sein muss, um einen solche Schritt zu wagen.

    Ich halte übrigens ganz ganz ganz wenig von der Fernsehwerbung von Medical One. Sie läuft im normalen Tagesprogramm. Kinder/Jugendliche, und damit meine ich besonders pubertierende Mädchen, lernen sich schon früh damit zu identifizieren und streben in ihrem späteren Leben womöglich ebenso Schönheitsops an. Ich finde den Trend schwierig… Aber, dass du dafür Werbung machst, kann ich nachvollziehen.

    Alles Gute für dich, deinen Liebsten und den kleinen süßen N.

    LG

    M

    • Lisa
      Reply Lisa Juni 16, 2016 at 1:45 pm

      Danke für dein liebes Kommentar! Ich sehe es ähnlich, finde aber das Schönheitsoperationen etwas Gutes sind, genau in diesen Fällen, die du beschreibst 🙂

    Leave a Reply