Lifestyle

Hauptsache bequem im Bett!

Dezember 28, 2016

Diese Nachtwäsche Trends sind in Berlin voll angesagt. Du willst auch beim Thema Nachtwäsche immer voll im Trend liegen? Na perfekt, denn hier bist Du nicht nur genau richtig, sondern darfst Dich auch über einen ganz besonderen Trend freuen, welcher sich in Berlin gerade durchsetzt. Neben den wirklich heißen Wäschevarianten aus Spitze, Seide und Satin, wird nämlich auch Gemütlichkeit wieder ganz groß geschrieben. Der Onesie ist wieder da, und feiert in den Betten der Hauptstadt ein echtes Comeback. Bequem, gemütlich und ideal für die kalten Tage bringt Dich der Jumper in Sachen Style ganz weit nach vorne.

Onesie Love forever.

So oder so ähnlich könnte ich mir den Satz, mit einem dicken Ausrufungszeichen versehen, direkt auf ein T-Shirt drucken. Ich liebe die lässigen und bequemen Einteiler aus Fleece oder Baumwolle, die nicht nur zum knöpfen, sondern auch oft mit Kapuze dafür sorgen, dass wir den ganzen Tag nichts anderes tragen möchten. Da passt es doch perfekt, dass der Onesie gerade zum angesagtesten Teil in Berlin zählt wenn es um Nachtmode geht. Du kannst Dich natürlich mit diesem Trend absolut austoben, denn in Deinen Lieblingsshops hängen die witzigen Einteiler gerade in allen Farben und Mustern. Ob Du Dich für das Modell mit Schneeflocken entscheidest, oder lieber in einen Onesie aus Baumwolle und sanften Drucken gekuschelt bist, entscheidet natürlich allein der Geschmack. Hauptsache Einteiler und Hauptsache cool. Und glaub nur nicht, das Dich der witzige Onesie nur ins Bett begleitet. Mit coolen Boots aus Lammfell und einer dicken Strickjacke darüber, kannst Du Dich natürlich auch schnell auf den Weg in den nächsten Supermarkt machen, um alles für einen gemütlichen Onesie- Abend vor dem Fernseher einzukaufen. Hach – wir lieben diesen Alleskönner. Kauf Dir am besten gleich mehrere der niedlichen Einteiler, denn auch beim Thema Onesie gilt: Abwechslung muss sein. Schöne Träume sind darin übrigens garantiert.

Pyjama Party in 3…2…1…

Natürlich liegen auch die Fans von Pyjamahose und Kuschelshirt gerade in den Berlin Trends ganz weit oben. Bequem und kuschelig soll es sein. Was passt da besser, als eine weite Hose aus kuscheliger Baumwolle oder weichem Fleece. Das ist nicht nur besonders gemütlich, sondern auch total angesagt. Berlin steht eben für Gemütlichkeit und Coolness. Du kannst dabei natürlich aus den verschiedensten Farben und Mustern auswählen, oder einfach alles wild miteinander kombinieren. Herrlich, um darin auch einfach am Frühstückstisch zu landen, oder auf der Couch den ganzen Sonntag einen Serienmarathon zu starten. Du findest die Pyjamas übrigens gerade in fast jedem Modeheft, und manche Promis haben den Seiden Pyjama sogar schon auf dem roten Teppich getragen. Okay, man kann es dann auch echt übertreiben, oder? Aber zu Hause und im Bett zählst Du damit zu den modischen Highlights der Saison.

Etwas Seide, Etwas Spitze und ganz viel Liebe.

Mädels, es wird heiß in Berlin. Und damit ist nicht der nächste Sommer über den Dächern Eurer Hauptstadt gemeint, sondern der nächste Trend in Sachen Nachtmode. Denn auch die, die verführen oder verführt werden möchten und stets in die edelsten Stoffe gehüllt zu Bett gehen, liegen absolut im Trend. Shorts aus Spitze, Tanktops aus Seide oder Satinkleidchen in Schwarz und Champagner sind nicht nur zeitlos, sondern auch edel und Hot Hot Hot. Hier zeigt Berlin gerade recht mutig Haut, denn neben den weichen und erlesenen Materialien, sorgen auch raffinierte Details für einen absoluten Hingucker. Strass, Schleifen oder eine extravagante Schnürung – reizvoller kann es kaum werden. Natürlich findest Du auch schicke Einteiler aus Chiffon oder Satin unter den Must Have`s, die Du perfekt zu leicht gebräunter Haut und offenem Haar kombinierst. Und wenn Du gerade keinen Urlaub hast, greifst Du einfach beherzt zu verschiedenen Selbstbräunern, und zauberst auf Deine Haut den perfekten Glow. Passend zur schicken Mode für`s Bett. Neben den klassischen Farben kannst Du Dich auch auf Highlights in Pink, Rot und Aubergine freuen. Hach, viel zu Schade um darin zu schlafen, findet Ihr nicht?
Mode ist und bleibt eben der Zeitgeist der Ästhetik. Und gerade beim Thema Nachtmode ist fast alles erlaubt, was Dir persönlich gefällt. Typisch Du, typisch Berlin. Schöne Träume!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply