Familie

Muttertag – #TypischMama

Mai 10, 2017

Am 14. Mai ist Muttertag und jede Mama freut sich an diesem Tag über eine nette Aufmerksamkeit oder liebe Worte. Seit 16 Monaten ist auch für mich der Muttertag etwas ganz Besonderes, denn nun bin ich auch eine Mama und freue mich über ein feuchtes Küsschen von meinem kleinen Mann.  Es ist etwas Magisches eine Mama zu sein und mit nichts in der Welt vergleichbar.

Ich wollte nie eine klischeehafte Mama sein, aber das ist gar nicht so einfach. Hin und wieder kommt es dann doch durch, dass man sich denkt #TypischMama. Zum Beispiel dann wenn man beim Einkaufen wieder nur an den kleinen Mann gedacht hat oder sich beim Essen auch nur um das Kind kümmert und sich darüber hinaus vergisst. Aber hier soll es gar nicht um mich als Mama gehen, sondern um meine Mama und was bei ihr #TypischMama ist.

Milka möchte von mir wissen was bei meiner Mama so #TypischMama ist. Mamas sind einfach die Besten und unvergleichbar, auch wenn man mal genervt ist. Ich kann mich zu 1000% auf meine Mama verlassen. Egal was ist, ich kann sie um jede Uhrzeit anrufen und sie steht sofort parat ganz gleich das ich nun auch eine Mama bin, denn Tochter bleibt man ein Leben lang. Brauche ich Hilfe, Beistand und einen Rat weiß ich das sie da ist. Als der kleine Mann geboren wurde war sie jeden Tag bei mir und hat sich zusammen mit mir um den kleinen Mann gekümmert. Hat ihn in den Schlaf gewiegt wenn ich nicht mehr konnte, war einkaufen und war einfach nur da.

Ich glaube viele von Euch können das auch über ihre Mama sagen, auf jedenfall wünsche ich Euch das. Meine Mama hat aber auch ziemlich lustige Eigenschaften an sich…:)

Wusstet ihr schon, dass im Schlachtensee 20 Meter lange Welse schwimmen? Meine Mama hat da so ein Ding mit Zahlen und einen leichten Hang zum Übertreiben. (Die Welse sind nur 2 Meter lang) Oder als wir im Urlaub in Dänemark eine Düne erklimmen mussten und meine Mama der Meinung war die Düne war 10 Meter hoch? Naja, nicht so ganz! Wir finden das sehr lustig und liebenswert, aber ja wir müssen sie damit einfach hin und wieder necken!

Genauso #TypischMama ist bei uns das unzählige Posts bei Facebook und Co. natürlich zuerst von Mama kommentiert werden. Lustig, denn wenn wir ihr längere Nachrichten über What´s App schicken und ihr etwas erzählen kommt meistens nur ein „Aha“ oder ein „Ja“. Gut das man so viel geschrieben hat, dass einem fast die Finger geglüht haben. 🙂

Der Muttertag ist eine tolle Gelegenheit unseren Müttern zu sagen wie toll sie sind. Ich kann Euch sagen, dass Mütter gar nichts großes Erwarten. Worte und eine kleine Aufmerksamkeit sind hier eher angebracht. Als kleines Dankeschön, eignen sich prima die Pralinen von Milka. (Manchmal kaufe ich mir die auch einfach so, denn die sind einfach zu lecker!)

Ihr habt doch bestimmt auch so einige #TypischMama Geschichten zu erzählen! Wenn ja, dann möchten ich und Milka diese Geschichten sehr gerne hören und gewinnen könnt ihr auch noch!

Gewinnen könnt ihr drei tolle Schokoladenpakete von Milka. Dafür müsst ihr einfach die folgenden Schritte befolgen:

  1. Mach ein Foto das zum Thema #TypischMama passt. Hier sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt.
  2. Poste das Foto auf Instagram und nutze die Hashtags #TypischMama und #Milka. Taggt bitte auch mich mit @LebeBerlin auf den Bildern, damit ich eure Bilder finde.

Das Gewinnspiel endet am Sonntag, den 14.05.2017. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden über Direktnachricht benachrichtigt.

Ich drücke Euch die Daumen!

In freundlicher Zusammenarbeit mit Milka

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Christiane Karge Mai 10, 2017 at 2:58 pm

    …schluchz, Schnüffel, lach….💋 ❤️

  • Leave a Reply