Lifestyle

Der Happy Mami Day mit Kaufland

Mai 25, 2018

Anzeige

Vor kurzem war ich in Hamburg zum Happy Mami Day von Kaufland eingeladen. Ein Tag nur für uns Mütter, denn wir sind jeden Tag die besten Köchinnen, Ärtzinnen, Vorleserinnen, Spielgefährtinnen und noch so viel mehr. Zwischen einem spannenden Workshop, Live-Cooking, einer Mediation und Stylingtipps blieb viel Zeit sich auszutauschen und sich Anregungen für den eigenen Alltag zu holen.

Alexa Iwan hat einen tollen Workshop zu dem Thema „Stressfrei einkaufen“ gehalten und ja ich sollte nochmal überlegen, ob man den einen oder anderen Schokokeks einsparen kann.

Besonders toll fand ich die Mediation von Treibgut Yoga. Als Mama nimmt man sich viel zu wenig Zeit bzw. hat man sie einfach nicht um zur Ruhe zu kommen und kurz in sich zu kehren. Eigentlich dachte ich, dass ich nicht der Typ dafür bin. Aber es super geklappt und mich sogar zu Tränen gerührt. Vielleicht sollte ich das öfter machen.

Sarah Harrison, Isabell Horn, Hanna Weig, Nela Lee und Pelican Bay waren auch Vorort und haben im Vorfeld zusammen mit Kaufland Mamiseentials Boxen gepackt, die vorgestellt wurden.

 Es gibt eine Fitbox, eine Genussbox, eine Beautybox, eine Kidsbox und die Biobox, die zu den Mamis perfekt passen. Wer welche Box gepackt hat und was drin ist, könnt ihr hier sehen. Die Boxen werden nicht verkauft, sondern auf den jeweiligen Social Media Kanälen verlost, also schaut mal vorbei. Vielleicht habt ihr Glück!

In der Zwischenzeit konnte man in der bevola®-Lounge entspannen und sich alltagstaugliche Styling- und Pflegetipps von einer Stylistin holen. Die Marke bevola® ist neu bei Kaufland und ich bin schon jetzt großer Fan der Handcreme, da sie wirklich toll pflegt.

Es gab auch eine Live-Cooking Session mit dem TV-Koch Alex Wahi, der schnelle und einfache Rezepte für den Familienalltag vorgestellt hat. Besonders gut hat mir das Rezept für gebratene Äpfel mit Müsli Quark gefallen und besonders N. ist großer Fan von dem Rezept. So wird es gemacht:

Ihr braucht: 600g Quark, 100 ml Milch, 2 Äpfel, 2 TL Honig, 8 EL Müsli, 80g Minze

Quark mit Milch verrühren. Den Apfel in kleine Stücke schneiden. Pfanne vorheizen und die Apfelstücken 2 Min. darin bei mittlerer Hitze ohne Öl anbraten. Zuletzt mit Honig beträufeln. Quark, Müsli und Äpfel in Gläser aufschichten. Mit frischer Minze dekorieren.

Alles in Allem war es ein wirklich schönes Event und ich habe die Zeit sehr genossen.

MerkenMerken

You Might Also Like

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?