Lifestyle

Time to dress-up!

Januar 2, 2019

Werbung, in Kooperation mit Braun Household

Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet und hattet einen tollen Rutsch! Na habt ihr an Silvester eure Alltagsklamotten gegen schicke Blusen, Blazer, Seiden- und Pailettenkleider eingetauscht um stilecht ins neue Jahr zu starten? Meistens hängen die Partyoutfits nicht schön glatt gebügelt im Schrank, sondern müssen vor dem Anziehen noch gebügelt werden oder benötigen eine Auffrischung.

Ich selbst bügle immer nur nach Bedarf, denn der Kleiderschrank müsste eigentlich wegen Überfüllung geschlossen werden. Ordentlich gebügelte Kleider und Blusen würden nach kurzer Zeit wieder wüst aussehen. Vor allem die Bluse, die ich auf dem Bild trage muss nach jeder Wäsche erstmal ausgiebig gebügelt werden.

Mit dem CareStyle Compact Dampfbügeleisen macht mir das Bügeln jetzt sogar Spaß! Ich habe letztens zur Entspannung, die Hemden von Felix gebügelt. Verrückt, oder? Warum das Bügeln jetzt Spaß macht?

Durch die DoubleSteam-Technologie und FreeGlide 3D-Technologie bügelt man blitzschnell und spart die Hälfte der Zeit, die sonst für das Bügeln drauf geht. Mit der speziellen Bügelsohle kann man sogar über Reißverschlüsse und Knöpfe bügeln und spart sich das lästige drum herum bügeln, dass ist besonders praktisch wenn man viele Hemden bügeln muss.

Kennt ihr die Abdrücke vom Bügelbrett auf euren empfindlichen Stoffen? Die entstehen, wenn das Bügeleisen zu heiß ist. Damit Euch das nicht mehr passiert, könnt ihr bei dem CareStyle Compact einfach die iCare-Funktion einschalten. So bügelt ihr mit einer sicheren Temperatur, die für jeden Stoff geeignet ist. Ich darf gar nicht daran denken, wie viele Kleidungsstücke ich schon versaut habe, weil die Temperatur viel zu hoch war.

Bei Kleidern kann man CareStyle Compact auch wie einen Steamer verwenden. Dafür hängt ihr euer Kleid einfach auf und nutzt den hohen Dampfdruck um die Falten zu glätten. Funktioniert natürlich nicht nur bei Kleidern! Vor allem bei Plisseefalten ist das total praktisch und spart einiges an Zeit.

Neben der iCare-Einstellung ist auch noch eine Eco-Einstellung verfügbar. Bei Seide, Wolle oder synthetischen Stoffen spart ihr so mehr als 30% Energie ein und bekommt trotzdem alle Falten aus euren Lieblingsstücken.

Ich brauche nun auch keine Angst mehr haben, dass ich das Bügeleisen zu lange auf dem Kleidungsstück stehen lasse, denn hier verbrennt nichts mehr! Vor vielen Jahren hat mich Felix gebeten für meinen Abiball sein Hemd zu bügeln. Ihr könnt Euch sicher denken wie das ausgegangen ist? Das Hemd von Felix hatte einen schönen schwarzen Bügeleisenabdruck…ups!

Was mich sonst beim Bügeln oft genervt hat, ist das immer destilliertes Wasser im Haus sein muss. Wenn ich es dann mal brauche ist es natürlich alle. Durch den Anti-Kalk-Filter kann ich nun aber auch Leitungswasser ins Bügeleisen füllen und spare mir gleichzeitig die lästigen Entkalkungsvorgänge.

You Might Also Like

  • Franziska Januar 6, 2019 at 3:46 pm

    Das.klingt aber echt viel besser als Bügeln früher.

  • YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?